A K T U E L L E S

 

06/2016
Tag der Architektur 2016 in Niedersachsen, Besichtigung Neubau der DBU

Am 26. Juni kann das Büro- und Ausstellungsgebäude der DBU (Deutsche Bundesstiftung Umwelt, Naturerbe GmbH) von 10:00 bis 17:00 besichtigt werden.

Führungen durch das Gebäude mit den Architekten finden um 10:00, 11:00, 14:00, 15:00 und 16:00 Uhr statt.

(weiter zur Projektseite)

 

06/2016
Werkbericht METARAUM von Marcus Lembach in Ludwigsburg

Am Mittwoch, 01.06. berichtet Marcus Lembach über die Arbeitsweise des Büros. Der Vortrag findet in Ludwigsburg, Werkzentrum West statt, Beginn ist 19:00 Uhr.

Für die Teilnahme an der Veranstaltung können sich Besucher Fortbildungspunkte bei der Architektenkammer anrechnen lassen.

 

05/2016
Nominierung ZOB Pforzheim für den "German Design Award"

(weiter zur Projektseite)

 

04/2016
Verleihung der Auszeichnung "Balthasar-Neumann-Preis" für den ZOB Pforzheim in Frankfurt am 21.04.2016

Der Preis wird alle zwei Jahre europaweit ausgeschrieben und wurde erstmals im Jahr 1994 vergeben.

Neben dem Hauptpreis werden 4 Auszeichnungen verliehen.

Ausgezeichnet wurde die gelungene Zusammenarbeit im Bereich Architektur (METARAUM) und Tragwerk (Engelsmann Peters Beratende Ingenieure), sowie der Bauherr (Stadt Pforzheim, vertreten durch BM Alexander Uhlig).

Aus der Beschreibung des Stifters BDB (Bund Deutscher Baumeister, Architekten und Ingeieure e.V.):

"Mit dem Balthasar-Neumann-Preis wird beispielhafte, innovative und über technisch etablierte Standards hinausgehende Zusammenarbeitverschiedener Fachdisziplinen an einem Bauwerk ausgezeichnet, das aufgrund dieser Zusammenarbeit, ganz im Sinne Balthasar Neumanns, herausragende baukulturelle und technische Qualitäten aufweist."

(weiter zur Projektseite)

 

04/2016
ZOB Pforzheim "Bau der Woche" auf german-architects

German Architects - der deutsche Zweig des weltweiten Netzwerks "world-architects.com" - präsentiert in seinem e-Magazin über das aktuelle Architekturgeschehen. Ab 04.04.2016 wird der Zentrale Omnibusbahnhof Pforzheim als "Bau der Woche" präsentiert.

(weitere Informationen auf german-architects)

 

03/2016
Neubau der DBU ausgewählt für den Tag der Architektur 2016 in Niedersachsen

Am 26. Juni sind in Niedersachsen interessante neuere Gebäude und Anlagen geöffnet. Die Architekten führen hindurch, erklären ihre Baukunst, stellen sich den Fragen und Meinungen der Besucher. Mit der Veranstaltung möchten die Architektenkammern dazu beitragen, Architektur als gebaute Umwelt, als Kunst für den alltäglichen Gebrauch im öffentlichen Bewusstsein zu verankern.

Der im Frühjahr 2015 fertiggestellte Neubau der Deutschen Bundesstiftung Umwelt in Osnabrück wurde für dieses Ereignis ausgewählt.

Das Gebäude kann von 11:00 bis 17:00 besichtigt werden. Zur Erläuterung des Gebäudes sind die Architekten anwesend; darüber hinaus findet an diesem Tag ein Werkbericht über die Arbeit von METARAUM statt. Die genaue Uhrzeit wird noch bekannt gegeben.

(weiter zur Projektseite)

 

03/2016
Auszeichnung "Balthasar-Neumann-Preis" für den ZOB in Pforzheim

Der Preis wird alle zwei Jahre europaweit ausgeschrieben und wurde erstmals im Jahr 1994 vergeben.

Neben dem Hauptpreis werden 4 Auszeichnungen verliehen.

Ausgezeichnet wurde die gelungene Zusammenarbeit im Bereich Architektur (METARAUM) und Tragwerk (Engelsmann Peters Beratende Ingenieure), sowie der Bauherr (Stadt Pforzheim, vertreten durch BM Alexander Uhlig).

Aus der Beschreibung des Stifters BDB (Bund Deutscher Baumeister, Architekten und Ingeieure e.V.):

"Mit dem Balthasar-Neumann-Preis wird beispielhafte, innovative und über technisch etablierte Standards hinausgehende Zusammenarbeitverschiedener Fachdisziplinen an einem Bauwerk ausgezeichnet, das aufgrund dieser Zusammenarbeit, ganz im Sinne Balthasar Neumanns, herausragende baukulturelle und technische Qualitäten aufweist."

(weiter zur Projektseite)

 

02/2016
Staatspreis "Baukultur Baden-Württemberg" für METARAUM
Am 12. November 2015 hatte eine unabhängige Jury aus den rund 220 Bewerbungen um den Staatspreis Baukultur Baden-Württemberg vierundzwanzig Nominierungen ausgewählt.

Der Staatspreis in der Sparte "Infrastruktur-/Ingenieurbau" ging am 2. Februar 2016 an den von METARAUM geplanten Zentralen Omnibusbahnhof in Pforzheim.
Die Jury war mit renommierten Fachleuten aus Stadtplanung, Architektur und Ingenieurbau, Abgeordneten aller Landtagsfraktionen sowie dem Minister für Verkehr und Infrastruktur, Winfried Hermann, besetzt. Den Vorsitz hatte die Präsidentin der Bundesarchitektenkammer, Barbara Ettinger-Brinckmann.   (weiter zur Projektseite)

 

12/2015
DDC Award "Gold" für METARAUM
Der Deutsche Designer Club (DDC) ist eine Initiative, die GUTES lobt - "gute Gestaltung" ebenso wie "gute Gestalter".

Der Gold-Award in der Kategorie "Raum/Architektur" ging an METARAUM für die Realisierung des ZOB Pforzheim.

Aus der Laudatio des Juryvorsitzenden:

"... für den Mut, gekonnt eine Alltagsaufgabe, als starke, zeitgemäße und zeichenhafte Architektur zu inszenieren und damit ihre Bedeutung sicht- und erlebbar zu machen geben wir Gold.

... so steht heute in Pforzheim ein ausdrucksstarkes, weit sichtbares Ensemble, das die Aufmerksamkeit auf das wichtige Zukunftsthema Mobilität lenkt und welches mit Strahlkraft auch über die Grenzen des Schwarzwaldes hinaus, Wirkung zeigen wird (und) ... dem Thema der heutigen und zukünftigen umweltschonenden Mobilitätskonzepte die Bedeutung zuteilt, die es verdient."  (weiter zur Projektseite)

 

11/2015

Einweihungsfeier "Bischof-Sproll-Gemeindehaus"

am 21.11.2015 in Holzgerlingen (weiter zur Projektseite)

 

11/2015

Richtfest für die Gemeindehalle in Pfedelbach

Mit dem Abschluss der Rohbauarbeiten findet am 17.12.15 auf der Baustelle das Richtfest statt.

 

11/2015

Veröffentlichung  in der Zeitschrift "XIA Intelligente Architektur"

Das Projekt "Büro- und Ausstellungsgebäude der Deutschen Bundesstiftung Umwelt" wird in einem ausführlichen Artikel in der Ausgabe 10-12/15 vorgestellt. (weiter zur Projektseite)

 

11/2015
Nominierung des Zentralen Omnibusbahnhof Pforzheim für den

"Staatspreis Baukultur Baden-Württemberg"
Aus 220 eingereichten Objekten wählte die Jury unter Vorsitz der Präsidentin der Bundesarchitektenkammer, Barbara Ettinger-Brinckmann, das ca. 5000 qm umfassende Überdachungsbauwerk  in die Liste der 24 Projekte, die sich für den erstmals ausgelobten Staatspreis Baukultur Baden-Württemberg qualifiziert haben.
Die Entscheidung wird im Rahmen einer feierlichen Preisverleihung am 2. Februar 2016 im Haus der Wirtschaft in Stuttgart bekannt gegeben.

(weiter zur Projektseite)

 

10/2015

Auszeichnung "Beispielhaftes Bauen Stuttgart" für das Projekt "Glockenstraße 36"

Um das Bewusstsein für die Baukultur im Alltag zu schärfen, lobt die Architektenkammer Baden-Württemberg ca. alle 5 Jahre das Auszeichnungsverfahren "Beispielhaftes Bauen" aus.

Unter den 141 in Stuttgart eingereichten Objekten wurden 23 Auszeichnungen vergeben.

Ziel ist es, beispielhafte Architektur im konkreten Lebenszusammenhang aufzuspüren und Architekten und Bauherrn für ihr gemeinsames Engagement auszuzeichnen.

(weiter zur Projektseite "Glockenstraße 36")

 

10/2015

Baupreis der Stadt Kaufbeuren für das Stadtmuseum

neben drei weiteren Arbeiten wurde der Baupreis 2015 für das Projekt "Stadtmuseum" verliehen.

Mit diesem Preis werden alle 4 Jahre engagierte Bauherrn und Planer für vorbildliche und außergewöhnliche Projekte gewürdigt. 

(weiter zur Projektseite des Stadtmuseum Kaufbeuren)

 

10/2015

"Neues aus Pfozheim, Foto-Essay und Stilkritik (3)"

Artikel von Ursula Baus (frei 04 publizistik, Kw 41/2015)

"Der neue ZOB von Metaraum Architekten ist Anlass, einen Blick auf die ambitionierte Innenstadtentwicklung Pforzheims zu werfen..." (weitere Informationen)

 

07/2015

Spatenstich für die Gemeindehalle in Pfedelbach

am 21. Juli (weitere Informationen auf der Homepage der Gemeinde Pfedelbach)

 

06/2015

neue Bilder nach Fertigstellung

weiter zur Projektseite "Büro- und Ausstellungsgebäude der Deutschen Bundesstiftung Umwelt"

weiter zur Projektseite "Zentraler Omnibusbahnhof Pforzheim"

 

06/2015

ZOB eingeweiht und offiziell in Betrieb genommen
Am 13. Juni erfolgte in Anwesenheit u. a. des Verkehrsministers Winfried Hermann die feierliche Eröffnung des Zentralen Omnibusbahnhof in Pforzheim. Den Architektenwettbewerb nach RPW für das große, zentral in der Stadt gelegene Überdachungsbauwerk konnten wir 2012 für uns entscheiden und wurden danach mit sämtlichen Leistungsphasen beauftragt (weiter zur Projektseite)

 

06/2015

Einweihungsfeier "Büro- und Ausstellungsgebäude der Deutschen Bundesstiftung Umwelt"

Am 24. Juni wird in Osnabrück der Neubau der Deutsche Bundesstiftung Umwelt (DBU) für die Naturerbe GmbH eingeweiht. Bundesumweltministerin Barbara Hendricks ist zur Eröffnung anwesend.
2013 gewannen wir den Architektenwettbewerb und wurden mit sämtlichen Leistungsphasen beauftragt. Nach nur einem Jahr Bauzeit wurde der Holzbau im Plusenergiestandard jetzt fertig gestellt.
(weiter zur Projektseite)

 

06/2015

Offizielle Einweihungsfeier "Zentraler Omnisbusbahnhof Pforzheim"

am 13.06.2015 (weiter zur Projektseite)

 

04/2015

Richtfest "Bischof-Sproll-Gemeindehaus"

am 09.04.2015 (weiter zur Projektseite)

 

03/2015

Veröffentlichung des Stadtmuseum Kaufbeuren

in "Xia intelligente architektur" Ausgabe 01-03/15

 

02/2015

Grundsteinlegung "Dreifeld-Sporthalle Pfungstadt"

am 06.03.2015

 

01/2015

Fertigstellung des Gemeindebauhof in Hardtausen

weiter zur Projektseite

 

01/2015

Ausschreibung "Neubau Büro- und Ausstellungsgebäude

der Deutschen Bundesstiftung Umwelt"

 

11/2014

4. Preis Realisierungswettbewerb

Campus-Halle an der Elisabethschule in Marburg

 

11/2014

Abschluss der Ausbauarbeiten

bei der Modernisierung des Bauhofs in Hardthausen

 

10/2014

Beginn der Rohbauarbeiten

für die 3-Feld Sporthalle in Pfungstadt

 

10/2014

Ausschreibung "Neubau Büro- und Ausstellungsgebäude

der Deutschen Bundesstiftung Umwelt"

 

10/2014

Richtfest "Neubau Büro- und Ausstellungsgebäude

der Deutschen Bundesstiftung Umwelt"

am 29.10.2014

 

08/2014

Planungsbeginn

für die Stadthalle in Pfedelbach

 

07/2014

Beginn der Rohbauarbeiten

für das Bischof-Sproll-Gemeindehaus in Holzgerlingen

 

06/2014

Stellenausschreibung Architekt/in mit Berufserfahrung

 

06/2014

Grundsteinlegung "Neubau Büro- und Ausstellungsgebäude

der Deutschen Bundesstiftung Umwelt"

im Beisein der Bundesministerin für Umwelt, Naturschutz, Bau- und Reaktorsicherheit, Barbara Hendricks

 

04/2014

Ausschreibung "Neubau Büro- und Ausstellungsgebäude

der Deutschen Bundesstiftung Umwelt"

 

04/2014

neue Bilder nach Fertigstellung

weiter zur Projektseite "Stadtmuseum Kaufbeuren"

 

04/2014

Wettbewerbserfolg Sport- und Kulturhalle in Dußlingen

4. Preis im Realisierungswettbewerb

 

02/2014

Wettbewerbserfolg Neubau des Fraunhofer NetzWertZentrums

Anerkennung im Realisierungswettbewerb

 

12/2013

Ausschreibung "Neubau Büro- und Ausstellungsgebäude

der Deutschen Bundesstiftung Umwelt"

 

12/2013

neue Bilder nach Fertigstellung

für das ZAE Bayern in Garching jetzt online

weiter zur Projektseite "ZAE Bayern"

 

12/2013

Baubeschluss durch den Gemeinderat

für das Bischof-Sproll-Gemeindehaus in Holzgerlingen

 

11/2013

Veröffentlichungen in der Zeitschrift "XIA Intelligente Architektur"

der Projekte "Glockenstraße 36" und "Erweiterungsbau ZAE" im Heft 10-12/13

 

10/2013

Baubeginn "Modernisierung Bauhof Hardthausen"

Beginn der Rohbauarbeiten

 

09/2013

Bilder nach Fertigstellung "Stadtmuseum Kaufbeuren" und "ZAE Bayern"...

... wurden im Sommer aufgenommen und werden in Kürze auf unserer Homepage zu sehen sein

 

07/2013

Ankauf Realisierungswettbewerb

Stadthalle Cham

 

06/2013

Eröffnung Stadtmuseum Kaufbeuren

 

06/2013

KfW-Award 2013 „Entdeckt. Gestaltet. Wiederbelebt.“

"Anerkennung" für das Projekt „Glockenstraße 36“

Thema des von der Zeitung „Die Welt“ und der KfW Bankengruppe ausgelobten Awards ist die Revitalisierung ungenutzter baulicher Substanz zu Wohneigentum.

Bewertet wurden die eingereichten Projekte „anhand ihrer Kreativität sowie ihres Beitrags zur Wiederbelebung öffentlicher Räume.“


05/2013

Fertigstellung Stadtmuseum Kaufbeuren

 

05/2013

Vortrag Wallie Heinisch

„Schönes“ Gewerbe: Parameter und Strategien bei der Entwicklung von Gewerbegebieten im ländlichen und suburbanen Raum mit Werkbericht über gebaute und geplante Gewerbebauten aus eigener Praxis, Veranstaltung „Sustainable Industries: Nachhaltige Entwicklung von Industrie- und Gewerbegebieten“, Universität Stuttgart

 

04/2013

„best architects 13“ Ausstellung

METARAUM vertreten mit „MAHLE inside“ im Wilhelmspalais Stuttgart

 

04/2013

1. Preis Realisierungswettbewerb

Stadthalle Pfedelbach

 

04/2013

Wallie Heinisch Mitglied in der Jury

Wettbewerb nach RPW "Sporthalle Nordstadtschule Pforzheim"

 

04/2013

Beauftragung Planung Ausstellungs- und Seminargebäude DBU

Deutsche Bundesstiftung Naturerbe GmbH Osnabrück

 

03/2013

1. Preis Realisierungswettbewerb

Ausstellungs- und Seminargebäude Deutsche Bundesstiftung Naturerbe GmbH Osnabrück

weitere Informationen

 

01/2013

Beauftragung Planung

Modernisierung des Bauhof Hardthausen in der "Alten Kelter"

 

01/2013

Beauftragung Planung

Gemeindehaus Holzgerlingen

 

01/2013

1. Preis Realisierungswettbewerb

Gemeindehaus Holzgerlingen

 

12/2012

2. Rang Wettbewerb

Neubau der NAK Kornwestheim


11/2012

Hauptartikel über das Projekt "Glockenstraße 36"

in der Bauwelt 47/2012 "das unfertige Bauen"

 

11/2012

Architekturpreis Zukunft Wohnen 2012

„Engere Wahl“ für das Projekt „Glockenstraße 36“

 

11/2012

"Gebäudetypologie"

Vortrag Wallie Heinisch am 07.11.12 an der Hochschule für Technik, Stuttgart

 

11/2012

Kommunikation + Kontext (Werkbericht METARAUM)

Vortrag Wallie Heinisch am 05.11.12 im Kunsthaus Kaufbeuren

 

11/2012

Spatenstich ZOB
Zentraler Omnibusbahnhof Pforzheim
 

10/2012

Schlüsselübergabe des Stadtmuseum Kaufbeuren
an Oberbürgermeister Stefan Bosse
 

09/2012

"Strategien der Quartiersentwicklung in Stuttgart"

Moderation und Key-Vortrag des Workschops zum "Visionale-Symposium"am 15.09.12, Stuttgart

 

08/2012

"best architects 13" Award

in der Kategorie Gewerbe- und Industriebauten für das Projekt "MAHLE inside"

 

07/2012

Fertigstellung 3. Bauabschnitt des ZAE Bayern

Erweiterung Büro- und Laborgebäude des Zentrums für Angewandte Energieforschung in Garching

 

05/2012

"Kommunikation im Raum: MAHLE inside"

Vortrag Wallie Heinisch am Kongress "Raumwelten im Mercedes Benz Museum, Stuttgart

 

04/2012

"Permanent Leben - das Vorhaben Glockenstraße 36"

Vortrag Wallie Heinisch am Stuttgarter Wohnprojektetag, Rathaus Stuttgart

 

04/2012

Engere Wahl Holzbaupreis Baden-Württemberg 2012

für das Projekt "Haus der Schüler" in Tuttlingen

 

02/2012

Eröffnungsvortrag Preisverleihung "Beispielhaftes Bauen 2011" AKBW

durch Wallie Heinisch, Alte Schmiede Pforzheim

 

02/2012

"Pionierarbeit"

Vortrag Wallie Heinisch auf dem Symposium "Die Kreative Stadt - eine Bilanz" an der Universität Stuttgart

 

01/2012

Gründung "METARAUM"

Namensänderung für die GbR: aus "Heinisch.Lembach.Huber" wird "METARAUM"