St. Paulus in Balingen-Frommern

Kirche der katholischen Gemeinde Balingen-Frommern

 

In der Mitte einer Wegeachse zwischen den westlichen Gemeindeteilen und den Funktionen der Jahnstraße bildet der Kirchturm Signet und Anker des neu gestalteten kirchlichen Zentrums.

Der Turm wird baulich nicht verändert. Er bleibt das alte, vertraute Zeichen und verweist auf das Neue, auf den neuen Ort.

Der Kirchenraum ist als klar gesetzter Circumstanz-Raum nach Osten ausgerichtet, mit kleinen Orten für Marienverehrung und Taufe, Chor und Orgel. Unterschiedliche Raumhöhen und wenige, behutsam gesetzte Lichtöffnungen gliedern den Raum und machen die Tageszeiten im Kircheninnern erfahrbar.

 

 

Projektdaten/Technical Data

Wettbewerb nach GRW

Auslobung 2011

BGF 924,00 m2, BRI 5.310,00 m3